Beachtliches Erfolgsjahr für den Musikverein

Das Konzertwertungsspiel in Hirschbach am 11. November 2007 war die Krönung, mit 93,75 Punkten die höchste Punkteanzahl, die man bislang erreichte und ein gut gepolsterter „ausgezeichneter Erfolg“. Dazu herzliche Gratulation an Kapellmeister Josef Hofbauer und alle Musikerinnen und Musiker.

Zu einem schönen Erfolg wurde bereits das Frühjahrskonzert, in dessen Rahmen Erich Weber für 50 und Franz Gretz für 40 Jahre aktive Musikausübung geehrt wurden. Zu einem schönen Erfolg wurde auch wiederum das eigene Musikerfest. Aus Anlass des Musikerausfluges hatte man in Schladming Gelegenheit, unsere Melanie Steininger im Rahmen der „NÖ Bläserphilharmonie“ konzertieren zu hören. Erfolgreiche auswärtige Frühschoppenkonzerte wurden in Absdorf beim Feuerwehrfest und in Ottenschlag beim Sommerfest gespielt, ein schöner Erfolg war natürlich auch der Frühschoppen „daheim“ beim Feuerwehrfest in Grafenschlag. Unter Musikmeister Josef Steininger konnte in Großgöttfritz bei der Marschmusikbewertung ein „sehr guter Erfolg“ erzielt werden. Die Schwestern Daniela und Doris Steininger auf ihren Querflöten traten nicht allein beim Kammermusiktag des Blasmusikbezirkes, sondern auch bei den Dorfspielen, beide Male in Allentsteig, sehr erfolgreich an.

Dem Verein ist es ein besonderes Anliegen, für herzliche Aufnahme und großzügige Spenden beim Häuserspiel in Bromberg, Kleingöttfritz, in den Höfen, in Wielands und Kleinnondorf zu danken. Zum bevorstehenden Weihnachtsfest und Jahreswechsel entbietet der Musikverein die herzlichsten Glückwünsche!

© Gemeinde Zeitung Grafenschlag Nr. 82 Dezember 2007.


Manuel