Frühlingskonzert 2019

Auch dieses Jahr luden wir, die Musikkapelle Grafenschlag, wieder zum Frühlingskonzert am Palmsamstag ein. Wie jedes Jahr boten wir wieder ein abwechslungsreiches Programm. Die erste Hälfte unseres Konzertes war eher klassische geprägt mit den Stücken „Vaterländischen Marsch“ von Johann und Joseph Strauss und der „Annen Polka“ von Johann Stauss. Dies wurde jedoch von einem Medley des volksrock‘n’rollers Andreas Gabalier beendet. Anschließend wurden wie jedes Jahr Musiker für ihr langjähriges Mitwirken ausgezeichnet so erhielten Johann Schönhofer und Gerhard Holzinger für ihre 15-jährige Mitgliedschaft das Leistungsabzeichen in Bronze erhalten und Sabrina Fichtinger wurde mit dem Marketenderinabzeichen für ihre 8-jährige Tätigkeit ausgezeichnet. Zum Abschluss der ersten Hälfte folgte jedoch eine Neuheit, da unsere Jungmusiker aus der Gemeinde 2 Stücke zum Besten boten. Diese wurden für ihre großartige Leistung mit tosendem Applaus, des Publikums und der Musikanten belohnt.
Zu beginn der zweiten Hälfte wurde mit der „Fanfare for the Common man“ die neue Tracht der Musikkapelle präsentiert. Diese hat unsere alte Tracht, welche uns die letzten 29 Jahren gute Dienste geleistet hat, anlässlich des 140-jährigen Jubiläum ersetzt. Anschließend ging es moderner im Programm weiter, mit Stücken wie „Don’t cry for me Argentina“, welches das Publikum in die Welt der Musicals eingeladen hat und der „Golden Swing Time, wodurch alt bekannte Melodien wieder in das Gedächtnis des Publikums gerufen wurden und dadurch sicher der ein oder andere Fuß im Takt mitgeklopft hat. Ebenfalls wurde das Moto unseres Kapellmeisters Colin Took, „Musik muss Spaß machen“ berücksichtigt, da das Stück „Heykens Serenade“ mit seiner Geschichte und Darbietung beim Publikum für Gelächter gesorgt hat.
Als Zugabe wurden noch der Klassiker von Queen „Bohemian Rhapsody“ und unser Heimatmarsch „Mein Grafenschlag“ dargeboten.

Ebenfalls möchten wir auch noch zu unserem 140 Jahre Jubiläums Dämmerschoppen am 27.07.2019 am Hauptplatz in Grafenschlag einladen.

Fotos finden sie hier.


Leonhard Perner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.