Heißer Sommer beim Musikverein Grafenschlag

Wenn Marschproben an Sonntagvormittagen aufgrund der Hitze abgesagt werden müssen, denkt man in erster Linie wohl kaum ans Waldviertel. Doch davon ließen sich die MusikerInnen bei den offiziellen Ausrückungen nicht abhalten.

So wurden nicht nur die kirchlichen Feierlichkeiten wie Firmung, Florianimesse und Fronleichnamsprozession von der Kapelle musikalisch umrahmt. Auch bei den FF-Festen in Grafenschlag und Ottenschlag und dem eigenen Dämmerschoppen Mitte Juli in Grafenschlag präsentierten die MusikerInnen dem Publikum ein abwechslungsreiches Programm.

Bildschirmfoto 2017-02-12 um 14.34.36

Bei der Marschmusikwertung in Sallingberg konnten die Mitglieder zwar aufgrund des Regenwetters nicht mit ihren Formationen glänzen, dennoch war es Anlass genug um die neuen Schärpen des Vereins den Musikerkollegen und Besuchern zu präsentieren. Abschluss des heißen Sommers bildeten die Dorfspiele in Waldhausen, bei denen die Musiker den 6. Platz erreichten und dazu ihren Teil zum Gesamtsieg der Dorfspiele für Grafenschlag beitrugen.


Manuel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.